Fotografieren - Animieren - Dinieren

Informieren, Mitmachen, Amüsieren - bei der Handwerkstatt Schallaburg!

Die Fotografie zeichnet sich durch eine Geschichte mit raschen technischen Veränderungen aus. Wir erfahren mehr über analoge Kameras, fotografieren vor Ort und versuchen uns in der Bildbearbeitung bis hin zum animierten Bild. Zum Fotografieren lädt der zubereitete Augenschmaus von Süßem bis zum gesunden Essen ein. Wir erfahren an diesem Wochenende, wie wichtig das richtige Essen für unser Wohlbefinden und schöne Bilder für unser Auge sind.

Die Handwerker und Handwerkerinnen im Überblick:

  • Arbeiten im Fotostudio
    Erfahren Sie, wie ein Fotostudio am aktuellsten Stand der Technik aussieht und wie in einem modernen Fotostudio gearbeitet wird.

  • Nassplattenfotografie
    Live-Präsentation und Vorstellung dieser alten Fototechnik

  • Fotografieren in der Abenteuer-Kulisse Schallaburg
    Die NÖ Berufsfotografen zeigen Kindern ab dem Volksschulalter bis zu 12 Jahren Tipps und Tricks für gelungene Fotos. Die Abenteuer-Kulisse Schallaburg schafft dabei ganz besondere Fotomotive. 

  • Animation mit Evi Leuchtgelb
    Wie entsteht ein Trickfilm in Stop-Motion? Nach einer kurzen Einführung über die Animationstechnik werden in Kleingruppen eigene Ideen in einem Film verwirklicht. Die Teilnehmenden entscheiden dabei selbst, ob der Film ein Krimi, ein Märchen oder ein Musikvideo wird. Oder vielleicht eine ganz andere Geschichte...

  • Geschmackserlebnisse mit Sabine Groiß
    Erleben, Schmecken, Raten – bei Sabine Groiß wird das „Dinieren mit all den Sinnen“ großgeschrieben. Unterschiedliche Stationen machen das Thema „Gesunde Ernährung“ auf vielfältige Weise erlebbar.

  • Marzipankunst mit der Konditorei Obruca
    Kreative Figuren aus Marzipan werden von der Konditorei Obruca modelliert und gebrusht. Besucher und Besucherinnen erhalten dabei einen spannenden Einblick in die unterschiedlichen Techniken der Konditormeister.

  • Kaffeerösten mit Petra Leitner
    Einen Kaffee rösten, so wie früher? KaffeeliebhaberInnen haben die Möglichkeit, mit der Kaffeerösterin Petra Leitner die Bohnen aus naturnaher Herkunft mit der Hand auszulesen und in einem Topfröster zu rösten.
     

EINTRITTSPREIS

Es gelten die regulären Eintrittspreise der Schallaburg. Die Teilnahme am Programm ist kostenlos.
Unser Tipp: Mit der Schallaburg-Card gibt es freien Eintritt zur Schallaburg und allen Terminen der Handwerkstatt.
Jetzt Schallaburg-Card buchen

 

Sonderausstellung "180 Jahre Fotografie"

Von 29. August bis 2. Oktober 2019 zeigen die NÖ Berufsfotografen im Schlosskeller der Schallaburg anlässlich des Jubiläums „180 Jahre Fotografie“ eine aktuelle Leistungsschau mit eigenen Werken und Arbeiten aus allen Bereichen der Berufsfotografie. Abgerundet wird die Ausstellung durch die Präsentation von historischen Arbeiten und technischen Exponaten.


Handwerkstatt Schallaburg

Von 6. April bis 7. Oktober 2019
Jeden ersten Samstag & Sonntag im Monat von 09:00 - 17:30 Uhr
Alle Infos zur Veranstaltungsreihe

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden