Terrakottenhof mit südlichem Flair

Im Arkadenhof mit den zweigeschoßigen Laubengängen wähnt man sich in Italien. 1.600 Terrakotten-Figuren spiegeln wider, wie wichtig klassische Bildung für die Bauherren war: Fabelwesen treffen hier auf freche Fratzen, Götter auf herrschaftliche Wappen. Griechische und römische Mythen werden ebenso erzählt wie heimische Legenden – etwa jene vom Hundefräulein, das bis heute die Schallaburg heimsuchen soll.

Genießen Sie das südliche Flair des Arkadenhofs bei kulinarischen Köstlichkeiten, Eisspezialitäten oder einer gemütlichen Tasse Kaffee.

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden