Reiternomaden in Europa: tägliche Ausstellungsführungen

Die Reiternomaden kommen! Sie galten als wild und gefährlich, waren wichtige Verbündete und geschätzte Handelspartner: Hunnen, Awaren, Bulgaren und Ungarn kamen im frühen Mittelalter aus den Steppen im Osten Europas und Asiens bis ins östliche Österreich. Ohne sie wäre Europa nicht das, was es heute ist. Wir erzählen Ihnen von gewandten Kriegern, unglaublichen Schätzen und geheimnisvollen Riten.

Montag bis Donnerstag: 10:00, 11:00, 13:00, 14:00 Uhr
Freitag: 10:00, 11:00, 13:00, 14:00, 15:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag: 10:00, 11:00, 13:00, 14:00, 15:00, 16:00 Uhr

Dauer: ca. 75 Min.
Alle Führungen (für Kinder unter 6 Jahren kostenlos) | € 4,00

 

Ausstellungsführung buchen

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden