Außergewöhnliche Gartenanlage

Dass man auf der Schallaburg zu feiern wusste, bezeugt der historische Garten: Er birgt die vermutlich letzte Renaissance-Schießstatt Europas und die Grundmauern eines Ballhauses, in dem einst einem Vorläufer des Tennisspiels gefrönt wurde. Als außergewöhnlich galt schon damals auch der Garten selbst: Eine jüngst entdeckte Schrift berichtet von geformten Beeten, seltenen Pflanzen, tönernen Figuren und Wasserspielen. Lassen Sie sich in die Welt der Renaissance-Gärten entführen!

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden