km 1145 – Vinca, die Wiege Europas

 

Film und Schnitt: Cornelia Vinzens

Um 5000 v. Chr. war der Balkanraum und insbesondere der Donauraum mit seinen Nebenflüssen die am höchsten entwickelte Region Europas. Über die Donau und ihre Nebenflü̈sse wanderten diese Kulturleistungen später langsam bis nach Westeuropa. In Vinca befand sich etwa einst die größte Siedlung einer jungsteinzeitlichen Hochkultur. Die nach dem Ort benannte Vinča-Kultur war eine der fortschrittlichsten Gesellschaften Europas mit weitreichenden Handelsbeziehungen und ersten Techniken der Metallverarbeitung.

Spannende Einblicke gibt uns der hier tätige Archäologe Dragan Janković.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden