DONAU – Menschen, Schätze & Kulturen

Die Ausstellung lädt zu einer inspirierenden Reise flussaufwärts: Vom Schwarzen Meer durch die engen Felsschluchten des Eisernen Tors, vorbei an den weiten Ebenen Ungarns durch die malerische Wachau auf die Schallaburg.

Vor Millionen Jahren begann sich die Donau ihren Weg zu bahnen, heute ist sie der zweitlängste Fluss Europas. Wie kein anderer steht die Donau für die Vielfalt des europäischen Kontinents und seine wechselvolle Geschichte. Seit tausenden Jahren ist auch der Mensch an ihren Ufern präsent und nutzt sie für seine Zwecke. Schon in der Jungsteinzeit entstanden entlang des Stromes beeindruckende Kulturen. Den Römern diente er als Grenze ihres mächtigen Imperiums, den Habsburgern als Lebensader eines Reiches, das nicht umsonst den Namen „Donaumonarchie“ trägt.

In abwechslungsreichen Etappen werden Einblicke in die Geschichte des Donauraums und Ausblicke auf seine vielfältigen Landschaften geboten. Menschen erzählen vom Leben am großen Strom, ungewöhnliche Exponate zeichnen Bilder seiner Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

So verschmelzen alle Eindrücke dieser Reise zu jenem bunten Mosaik, das den Donauraum bis heute prägt.

Hier gibt es den Ausstellungfolder zum Herunterladen!

 

Führung „DONAU – Menschen, Schätze & Kulturen“

€ 3,50 / Person (exkl. Eintritt)

Dauer: ca. 75 Min.
Mo.–Fr. 9.30 / 11 / 14 / 15.30 Uhr
Sa. 9.30  / 11 / 13 / 14 / 16 Uhr
So. u. Feiertag 9.30 / 11 / 12 / 13 / 14 / 15 / 16 Uhr
Ticket kaufen

Familienführung
€ 3,50 / Elternteil mit familieneigenen Kindern bis 18 Jahre (exkl. Eintritt)
Dauer: ca. 60 Min.
So. u. Feiertag 14.30 Uhr
Ticket kaufen

Kulturvermittlung

Wer die Reise flussaufwärts nicht allein angehen will, zieht mit unserem Kulturvermittlungsteam zu einer Führung los. Gemeinsam werden wichtige Reisevorbereitungen getroffen: Was nehmen wir mit? Wo machen wir Halt? Welche Stadt ist einen Besuch wert? In Etappen wird eine Reise absolviert, die kontrastreicher und kurzweiliger nicht sein könnte: Sie hält spannende Geschichten hinter den Objekten bereit, bringt neue Perspektiven nahe, liefert Denkanstöße, motiviert zur Begegnung und zum Austausch.

 

Familienprogramm
Welche Stadt finden die Schwäne Pavol und Paul besonders schön? Was weiß Dino, der zerstreute Donaukammmolch, aus der Tier- und Pflanzenwelt zu berichten? Und welche Abenteuer erlebt Kirill, der Kaiseradler? Unsere tierischen Donau-Bewohner bringen der ganzen Familie die spektakuläre Flora und Fauna ihres Flusses nahe, verraten das Geheimnis so manchen Schatzes und können Sagen erzählen, die sich seit Jahrhunderten um die Donau ranken. Groß und Klein lauschen gespannt ihren Geschichten und erkunden gemeinsam mit ihnen die Donau – in der Luft, an Land oder unter Wasser. 

 
copy_of__DMP2680_cDanielaMatejschek.jpg
copy_of__DMP7656_cDanielaMatejschek.jpg
copy_of__DMP2618_cDanielaMatejschek.jpg

Online-Ticket Donau

Ganz entspannt und ohne Wartezeit zur Ausstellung:
Reservieren Sie Ihren gewünschten Führungstermin schon von zu Hause aus über unseren

Online-Shop

Team der Ausstellung

Inhaltliches Konzept: Dominik Heher
Ausstellungsdidaktik: zunder zwo
Ausstellungsarchitektur- und grafik: Groenlandbasel
Visuelles Konzept der Werbelinie: Gruppe Gut Gestaltung

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden